Kunst in der Kanzlei – Mainz im Quadrat mal anders!

Im Januar 2017 fand ein erstes Treffen zum Kennenlernen und zur Klärung der Aufgabenstellung statt.

Aufgabe: Ausstattung eines Besprechungsraumes und eines Beraterzimmers mit Fotokunst. Im Beraterzimmer sollte die Fotokunst einen Bezug zu Mainz haben. Die Fotokunst im Beraterzimmer sollte gekauft werden, während wir uns für das Besprechungszimmer auf eine Art „Mietmodell“ mit regelmäßigem wechselnden Bildern verständigten.

In März 2017 stellte ich mehrere Lösungsvarianten für eine Hängung im Beraterzimmer vor:
Vorschlag 1: Reihenhängung – mehrerer Bilder aus meiner Mainz im Quadrat Serie in gleicher Größe
Vorschlag 2: Reihenhängung – mehrerer Bilder aus meiner Mainz im Quadrat Serie in gleicher Größe, dazwischen 1 Bild in größerem Format
Vorschlag 3: Ein großformatiges Bild
Vorschlag 4: Eine Bildwolke aus mehreren Bildern

Mit Blick auf die Motive konnte ich aus dem großen Fundus meiner Mainz im Quadrat Serie schöpfen.

Die Vorentscheidung fiel schnell zu Gunsten meines Vorschlags 4, der Bildwolke! Um sich vorstellen zu können, wie eine solche Bildwolke im empfohlenen Format an der Wand wirkt, folgte Herr B. gerne meinem Vorschlag, zunächst eine Dummy Bildwolke aus Paketpapier aufzuhängen. Immerhin sollte die Bildwolke ca. 1,80 Meter hoch und 3,00 Meter lang werden!

Im April 2017 hing dann die Dummy Bildwolke und die finale Entscheidung wurde getroffen.

Zugleich stand noch die Entscheidung aus, in welcher Ausführung die Bildwolke realisiert werden sollte:
Variante 1: FineArt-Prints mit Passepartout und Rahmen
Variante 2: FineArt-Prints auf Alu-Dibond mit matter Schutzfolie
Variante 3: FinaArt-Prints unter Acrylglas

Mit der Entscheidung für Variante 2, FinaArt-Prints auf Alu-Dibond mit matter Schutzfolie und der Entscheidung für die Motive und die Formate, standen alle Eckdaten für die Erstellung des finalen Angebots fest.

Ende Juli 2017 war es dann so weit. Nach Auftragserteilung und Produktion konnte die Bildwolke aufgehängt werden.

Abgerundet wurde das ganze dann noch mit schicken Bildbeschriftungen aus Acrylglas.

Ein tolles Projekt, bei dem jeder einzelne Schritt Spaß gemacht hat und mir am Ende einen glücklichen Kunden mehr beschert hat. Und wie man sieht: Mainz im Quadrat geht auch mal ganz anders. Große Formate, sowie Quer- und Hochformate.

Mir gefällt’s!

  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-001
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-002
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-003
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-006
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-004
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-005
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-007
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-012
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-011
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-008
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-010
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-009
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-013

1 Kommentar zu “Kunst in der Kanzlei – Mainz im Quadrat mal anders!

  1. Pingback: Kunst in der Kanzlei - querformat fotografie - Achim Katzberg

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert.