Pünktlich zu meiner Ausstellung während des Harxheimer Weinhöfefestes im August konnte ich den neuen querformat-fotografie Kalender 2019 präsentieren.

Ab sofort könnt ihr diesen nun auch online bestellen!

querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-001

Dem Titel meiner Ausstellung „Straßenfotografie urban grafisch minimal“ folgend, ist der Kalender 2019 wieder mit 12 Motiven aus meiner Streetfotografie bestückt und damit ein ideales Geschenk für alle Freunde meiner Architektur- und Street-Fotografie!

Neu ist das Format und die Ausführung meines Tischkalenders für das Jahr 2019!

Weg mit dem Plastik!

Die Kunststoffbox ist einem Holz-Kartenhalter aus geölter Eiche gewichen.

Neues Format!

Die Kalenderblätter sind jetzt 14,8 x 14,8 cm groß, so dass der Kalender jetzt mit Motiven im Querformat bestückt ist.

12 Monate = 12 Postkarten!

Die Kalenderblätter können als Postkarte verschickt werden. Einfach das Kalendarium abschneiden und schon wird aus dem Kalenderblatt eine Postkarte.

Einmal gekauft – mehrfach verwendet!

Der Holz-Kartenhalter kann in den Folgejahren weiterverwendet werden. Bestückt mit einem neuen querformat-fotografie Kalendarium oder einfach als Bildhalter.

Für nur 20 Euro plus 5 Euro Verpackung und Versand (innerhalb von Deutschland) gehört der Tisch-Kalender (Holz-Kartenhalter und Kalendarium) Euch!

Eine kurze Nachricht über das Kontaktformular mit Angabe Eurer Adresse genügt!

Ab dem Kalenderjahr 2020 gibt es das Kalendarium dann auch als Refill mit neuen Motiven ohne den Holz-Kartenhalter.

Hier noch ein paar weitere Fotos und alle Kalendermotive im Überblick …

  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-002
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-003
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-004
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-005
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-006
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-019
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-007
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-008
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-009
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-010
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-011
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-012
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-013
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-014
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-015
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-016
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-017
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Tischkalender_2019-018

Nach einer kleinen Ausstellungspause im letzten Jahr, zeigte querformat-fotografie in diesem Jahr im Rahmen des Weinhöfefestes in Harxheim wieder eine Auswahl seiner Straßenfotografien.

In diesem Jahr fand die Ausstellung erstmals im Haus Krone statt. Nachdem ich Anfang Mai bei der Erstbesichtigung des Raumes zunächst sehr zögerlich war, ob der Raum für meine Ausstellung geeignet ist, muss ich jetzt im Nachgang sagen, dass der Raum, so wie ich ihn jetzt nutzen konnte großartig war! An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei Familie Eckert für die Bereitstellung des Raumes bedanken. Bei Harald Schenk und dem Heimat- und Verkehrsverein Harxheim bedanke ich mich für die großartige Vorbereitung des Raumes durch die Montage der Hängeschienen und das Ausräumen der schweren Möbel. Last but not least, bedanke ich mich bei Thomas Meyer und Reinhold Schultheiß, die mich beim Aufbau der Ausstellung unterstützt haben und bei Reinhold, der mich am Freitag während der Öffnungszeiten in der Ausstellung vertreten hat.

Ich freue mich, dass die Ausstellung schon beim ersten mal in der neuen Lokation so gut besucht war und bedanke mich bei allen, die meine Arbeit durch ihren Besuch, die großartigen Gespräche, den Kauf meiner Arbeiten, Kalender und Mainz im Quadrat Motiven unterstützt haben.

Im Rahmen der Ausstellung habe ich auch meinen neuen Kalender 2019 im neuer Ausführung präsentiert. Die ersten Exemplare haben schon ihre Besitzer gewechselt, weitere Exemplare sind reserviert. Weitere Details zum neuen querformat-fotografie Kalender gibt es in Kürze hier im Blog.

Für alle, die es nicht nach Harxheim geschafft haben, gibt es hier ein paar Impressionen zu sehen.

Ach ja – nach der Ausstellung ist vor der Ausstellung. Auch hierzu demnächst mehr …

  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Ausstellung_Harxheim_2018-012
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Ausstellung_Harxheim_2018-001-2
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Ausstellung_Harxheim_2018-011
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Ausstellung_Harxheim_2018-001
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Ausstellung_Harxheim_2018-003
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Ausstellung_Harxheim_2018-002
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Ausstellung_Harxheim_2018-010
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Ausstellung_Harxheim_2018-009
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Ausstellung_Harxheim_2018-007
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Ausstellung_Harxheim_2018-008
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Ausstellung_Harxheim_2018-004
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Ausstellung_Harxheim_2018-005
querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Weinhöfefest_Harxheim_2018-001

querformat-fotografie stellt aus!

Nach einer kleinen Ausstellungspause im letzten Jahr, gibt es im Rahmen des Weinhöfefestes in Harxheim vom 17. bis 20. August 2018 wieder eine Fotoausstellung von querformat-fotografie zu sehen.

Neue Location!
In diesem Jahr findet die Ausstellung zum ersten mal im Haus Krone statt. Das Haus Krone findet ihr in der Gaustraße 19, in 55296 Harxheim bei Mainz (gegenüber Weingut Weinstube Weinhotel Wolf).

Neue Öffnungszeiten!
In diesem Jahr ist die Ausstellung auch noch am Montag Abend geöffnet! 

Bevor ich jetzt selbst versuche die Ausstellung zu beschreiben, möchte ich hier gerne zwei Rückmeldungen, die ich im Laufe der Ausstellungsvorbereitungen bekommen habe wiedergeben:

„Wundervoll graphische Streetphotographie mit viel Gefühl für den richtigen Moment“ – Julia T., Fotografin 

Die Aufnahmen gefallen mir wieder mal unheimlich gut – Sie haben immer das Gespür für den richtigen Augenblick. Gepaart mit der formalen Strenge wird daraus dann eine spannungsvolle Komposition. Das musste mal gesagt werden, lieber Herr Katzberg.“ – Nina S., Geschäftsleitung Brieke GmbH und Produzentin meiner großformatigen Aufnahmen

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Freitag und Samstag ab 18.00 Uhr
Sonntag ab 15.00 Uhr
Montag ab 18.00 Uhr

Am Samstag, Sonntag und Montag bin ich persönlich anwesend!

Location:
Haus Krone
Gaustraße 19
55296 Harxheim

Das komplette Programm des Weinhöfefestes einschließlich eines kleinen Lageplanes gibt es hier zum Download

 

querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Wandbildtest_Saal_Digital-006

Nach dem Test des Fotobuches von Saal Digital vor 3 Jahren und dem Test der Fotodruck Produkte des niederländischen Anbieters ZOR hatte ich in den letzten Tagen Gelegenheit auch ein Wandbild von Saal Digital zu testen. Gerne teile ich hier meine Erfahrungen und Eindrücke aus dem Test mit Euch.

Die Wandbilder von Saal Digital gibt es in 6 unterschiedlichen Ausführungen:

  • Alu Dibond – Direktdruck des Fotos auf Aluminiumverbundplatte
  • Acrylglas – Direktdruck des Fotos auf (oder besser hinter) Acrylglas
  • Alu Dibond Butlerfinish – Direktdruck des Fotos auf gebürsteter Aluminiumverbundplatte
  • Hartschaumplatte – Direktdruck auf Hartschaumplatte (in 2 Stärken erhältlich)
  • GalleryPrint – Direktdruck des Fotos auf (oder besser hinter) Acrylglas mit verstärkender Alu Dibondplatte
  • Fotoleinwand – Druck auf Textilgewebe mit Canvas

Die Fotoleinwand wird auf einen Echtholz-Keilrahmen aufgezogen. Bei allen anderen Produkten stehen für die Aufhängung verschiede Möglichkeiten zur Auswahl. 

FineArt-Prints oder Fotoabzüge auf Foto Papieren hinter Acrylglas oder auf Alu Dibond kaschiert sind nicht im Produkt-Angebot.

Ich habe mich bei Saal Digital als Produktester beworben. Im Gegenzug für einen Erfahrungsbericht gab es einen Gutschein zur Bestellung des zu testenden Produktes. Der Gutschein kam kurz vor meinem Urlaub in St. Peter-Ording und hatte nur 14 Tage Gültigkeit. Ich wollte vermeiden, dass ich nach dem Urlaub nicht dazu komme ein Wandbild zu bestellen und der Gutschein dann verfällt. Also musste es schnell gehen. Ich musste mich für ein Produkt, Format und Motiv entscheiden. Da ich bisher noch keinerlei Erfahrung mit Alu Dibond Butlerfinish hatte, habe ich mich für dieses Produkt im Format 40 x 40 cm mit einer Profil-Aufhängung entschieden und die Bestellung auf den Weg gebracht. Den Bestellprozess empfand ich als sehr einfach.

Ich bestellte an einem Samstag und bin dann erst mal in Urlaub gefahren. Ab da ging alles super schnell! Schon Montags hatte ich die Versandbestätigung von Saal-Digital in meinem Posteingang. Am Dienstag Vormittag stand das Paket dann auch schon vor unserer Haustür. Leider im wahrsten Sinne des Wortes, da der DHL-Bote das Paket ohne gesonderte Weisung einfach vor der Haustür abstellte. 🙁  Zum Glück brachte eine liebe Nachbarin das Paket dann in Sicherheit! 😉

Als ich aus dem Urlaub zurück kam, lag das Paket also schon da! Der erste Eindruck von dem Paket war sehr gut. Die Verpackung sah äußerlich sehr professionell aus.querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Wandbildtest_Saal_Digital-001

Der erste Eindruck bestätigte sich dann auch nach dem Öffnen des Paketes. Das Bild lag mit der Bildseite nach unten auf einem schützenden extra dicken Karton. Zwischen dem Karton und dem Bild gab es zusätzlich noch ein schützendes Kunststoff Vlies. Das Ganze war dann mit Zellophanfolie auf dem Karton fixiert. Alles war sehr gut verpackt und geschützt. Allerdings sollte man der Umwelt zu Liebe über eine Alternative zu der Zellophan-Folie nachdenken.querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Wandbildtest_Saal_Digital-002

Auf der Rückseite des Bildes war die von mir ausgewählte Profil-Aufhängung montiert. Das Bild kann also sofort aufgehängt werden.querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Wandbildtest_Saal_Digital-003

Die Qualität des Bildes überzeugt mich persönlich. Sicherlich kann man keine high-end FineArt Print Qualität erwarten, aber das liegt eher in der Natur des Produktes, da es sich um einen Direktdruck handelt. Dennoch gefällt mir das Bild in der vor mir liegenden Ausführung wirklich wirklich sehr gut. querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Wandbildtest_Saal_Digital-004

Den Effekt des Butlerfinish mag ich persönlich bei dem von mir ausgewählten Motiv. Die gebürstete Aluminiumoberfläche kommt insbesondere bei den hellen Bildanteilen zur Geltung. Ein Effekt, der gerade bei meinen grafischen Motiven beeindruckend ist. Ob man den Effekt mag oder nicht, ist aber auf jeden Fall subjektiv und liegt im Auge des Betrachters.querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Wandbildtest_Saal_Digital-005

Preislich liegen die Produkte von Saal Digital auf ähnlichem Niveau mit den deutschen Mitbewerbern. Im Vergleich zu dem kürzlich getesteten Anbieter aus den Niederlanden, muss man allerdings „etwas“ mehr investieren. Als Referenz habe ich den Direktdruck des Fotos auf Aluminiumverbundplatte im Format 60 x 40 cm herangezogen, da dieses Produkt bei allen 3 Anbietern erhältlich ist.
 

Mein Fazit:

Der Bestellprozess ist intuitiv und einfach, die Lieferung unschlagbar schnell und die Verpackung sehr professionell. Lediglich mit Blick auf die Zellophan-Folie sollte man der Umwelt zu Liebe überlegen, ob man diese reduzieren und durch eine umweltfreundlichere Verpackung ersetzen kann. 

Die ausgewählte Profil-Aufhängung entspricht meinen Erwartungen. Durch die Profil-Aufhängung wirkt es, als ob das Bild vor der Wand „schwebt“ – diesen Effekt mag ich sehr!

Die Qualität des getesteten Produktes überzeugt mich sehr und eignet sich prima für die private Nutzung oder für Objekt-Ausstattungen. 

Das Testmotiv gefällt mir persönlich auf Aludibond Buttlerfinsh sehr gut. Diese Ausführung passt gut zu meinem Motiv. 

Bei den angebotenen Wandbild Varianten von Saal Digital handelt es sich nicht um meine Favoriten, da es sich ausschließlich um Direktdrucke handelt. Hier würde ich mir eine breitere Produkt-Palette wünschen. Ich vermisse insbesondere Kaschierungen von FineArt-Prints oder Fotoabzüge auf Foto-Papieren hinter Acrylglas oder auf Alu-Dibond. 

Ach ja – das Foto ist übrigens im Musée d’Orsay in Paris entstanden. Weitere Bilder aus Paris findet Ihr in meinem Blog oder meinen Galerien!

[ Kommentare ausblenden ]

1 Kommentar zu “Das Wandbild von Saal Digital im querformat-fotografie Test

  1. Rob Mainhattan

    Kann ich als langjähriger Kunde so bestätigen. Auch Schadensfälle (bei uns ein 300€ Gallery Print) werden anstandslos ersetzt !

    cu Rob

Auch was dazu sagen →

Im Januar 2017 fand ein erstes Treffen zum Kennenlernen und zur Klärung der Aufgabenstellung statt.

Aufgabe: Ausstattung eines Besprechungsraumes und eines Beraterzimmers mit Fotokunst. Im Beraterzimmer sollte die Fotokunst einen Bezug zu Mainz haben. Die Fotokunst im Beraterzimmer sollte gekauft werden, während wir uns für das Besprechungszimmer auf eine Art „Mietmodell“ mit regelmäßigem wechselnden Bildern verständigten.

In März 2017 stellte ich mehrere Lösungsvarianten für eine Hängung im Beraterzimmer vor:
Vorschlag 1: Reihenhängung – mehrerer Bilder aus meiner Mainz im Quadrat Serie in gleicher Größe
Vorschlag 2: Reihenhängung – mehrerer Bilder aus meiner Mainz im Quadrat Serie in gleicher Größe, dazwischen 1 Bild in größerem Format
Vorschlag 3: Ein großformatiges Bild
Vorschlag 4: Eine Bildwolke aus mehreren Bildern

Mit Blick auf die Motive konnte ich aus dem großen Fundus meiner Mainz im Quadrat Serie schöpfen.

Die Vorentscheidung fiel schnell zu Gunsten meines Vorschlags 4, der Bildwolke! Um sich vorstellen zu können, wie eine solche Bildwolke im empfohlenen Format an der Wand wirkt, folgte Herr B. gerne meinem Vorschlag, zunächst eine Dummy Bildwolke aus Paketpapier aufzuhängen. Immerhin sollte die Bildwolke ca. 1,80 Meter hoch und 3,00 Meter lang werden!

Im April 2017 hing dann die Dummy Bildwolke und die finale Entscheidung wurde getroffen.

Zugleich stand noch die Entscheidung aus, in welcher Ausführung die Bildwolke realisiert werden sollte:
Variante 1: FineArt-Prints mit Passepartout und Rahmen
Variante 2: FineArt-Prints auf Alu-Dibond mit matter Schutzfolie
Variante 3: FinaArt-Prints unter Acrylglas

Mit der Entscheidung für Variante 2, FinaArt-Prints auf Alu-Dibond mit matter Schutzfolie und der Entscheidung für die Motive und die Formate, standen alle Eckdaten für die Erstellung des finalen Angebots fest.

Ende Juli 2017 war es dann so weit. Nach Auftragserteilung und Produktion konnte die Bildwolke aufgehängt werden.

Abgerundet wurde das ganze dann noch mit schicken Bildbeschriftungen aus Acrylglas.

Ein tolles Projekt, bei dem jeder einzelne Schritt Spaß gemacht hat und mir am Ende einen glücklichen Kunden mehr beschert hat. Und wie man sieht: Mainz im Quadrat geht auch mal ganz anders. Große Formate, sowie Quer- und Hochformate.

Mir gefällt’s!

  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-001
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-002
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-003
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-006
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-004
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-005
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-007
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-012
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-011
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-008
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-010
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-009
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kunst_in_der_Kanzlei-013