querformat-fotografie - Achim Katzberg - imschattendescupido

Im Schatten des Cupido oder „Die unmögliche Challenge“

Während eines Chats mit René Wysk Anfang des Jahres, stellten wir fest, dass wir beide uns knapp in London verfehlen würden. Ich plante seinerzeit ein Wochenende in London. Leider exakt eine Woche nachdem René dort war. Es dauerte nicht lange, dass René die Idee hatte, dass wir unabhängig voneinander an der selben Location fotografieren um hinterher zu vergleichen, was der jeweils andere an der Location fotografiert hat. Da ich wusste, dass noch weitere Street-Fotografen vorhatten im Laufe des Jahres nach London zu reisen, lag es nahe die Challenge noch um weitere Fotografen zu erweitern. Leider zerschlugen sich die Pläne bei zwei der drei Kollegen. Aber bei Jens von Ewald aka Strassengeier, sollte es klappen! Und er war sofort dabei!

Ich war also Anfang April in London. Die Location, an der wir alle drei zeitlich unabhängig voneinander fotografieren wollten, war keine andere als der berühmte Piccadilly Circus. Offen gestanden weiß ich bis heute noch nicht, wer diese Location vorgeschlagen hatte und wie ich dazu kam dieser zuzustimmen. Wer meine Art der Fotografie kennt, kann sich denken, dass der Piccadilly Circus nicht unbedingt zu meinen Lieblings-Foto-Lokationen gehört … hinzu kam dann auch noch das einsetzende London Wetter…. leichter aber stetig anhaltender Nieselregen … 

Ganz ehrlich, wenn es die Challenge nicht gegeben hätte, wäre ich wahrscheinlich ohne nennenswerte Bilder wieder von dannen gezogen. Aber die Blöße wollte ich mir ja nicht geben. Also blieb ich vor Ort und es dauerte sehr lange, bis meine Idee reifte … meine Miniserie „Piccadilly Tweets“ findet Ihr in diesem Blogbeitrag.

Ach ja, noch ein paar Worte zum Titel dieses Blog-Beitrages … der Cupido als Gott der Liebe ist nicht nur zentrales Monument am Piccadilly Circus, sondern iauch der Titelgeber unserer kleinen Challenge.

Die nächste Herausforderung war für mich mit Blick auf die Veröffentlichung meiner Bilder so lange die Füße still zu halten, bis auch Jens in London war. Zu dritt haben wir uns dann in einer Videokonferenz gegenseitig unsere Bilder gezeigt. Schnell war uns klar, dass wir darüber gemeinsam berichten wollten. Für die Veröffentlichung konnten wir die Macher von Soul of Street gewinnen. Unser kleiner Beitrag sollte Anfang Oktober in der Jubiläumsausgabe des Soul of Street Magazins erscheinen. Bis dahin wollten wir immer noch keine Bilder veröffentlichen um dem Artikel nicht vorzugreifen …  grrr

Den vollen Artikel mit allen neun Bildern findet Ihr übrigens in der Jubiläumsausgabe des Soul of Street Magazins und im parallel erschienenen Blogbeitrag.

Meine kleine Serie mit dem Titel „Piccadilly Tweets“ findet Ihr zu Beginn dieses Blogbeitrages oder hier unterhalb, wo Ihr auch die Möglichkeit habt die Bilder einzeln im größeren Format anzuschauen. Insbesondere bei dem mittleren Bild lohnt es sich genauer hinzuschauen um alle Details zu erkennen! 

 

 

  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_London_piccdadilly_tweets-003
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_London_piccdadilly_tweets-002
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_London_piccdadilly_tweets-001
querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_sixpicks_bspf2019-008

Bereits zum 4. mal fand vom 4. bis 7. Oktober 2019 das Brussels Street Photography Festival (BSPF) statt. Dass nahmen „Fonzius Maximus“ und ich von den Collateral Eyes zum Anlass für ein Wochenende in Brüssel. Das BSPF ist eine großartige Plattform für alle die sich mit der Straßenfotografie beschäftigen. Neben einer fantastischen Ausstellung der Finalisten des diesjährigen Wettbwerbes hatten wir noch Gelegenheit uns die ebenfalls großartige Ausstellung der Women Street Photographers anzuschauen.  Daneben bot das Festival jede Menge Gelegenheit zum Netzwerken mit alten und neuen Bekannten, zu Fotowalks und Talks und dem ein oder anderen Workshop. Letzteres haben wir zwar nicht genutzt, aber ich habe das ein oder andere begeisterte Feedback von Teilnehmern gehört. Neben dem intensiven Austausch mit anderen Fotografen haben „Fonzius Maximus“ und ich uns vor allem aufs Fotografieren konzentriert. Eine kleine Auswahl meiner Fotos habe ich wieder für Euch in einem SIXPICK zusammengestellt …

Viel Spaß mit meinem SIXPICK #BSPF2019! 

Wie immer geht es hier zu meinen letzten 3 SIXPICKS …

#oculus
#bushwick
#starsandstripes

  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_sixpicks_bspf2019-014
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_sixpicks_bspf2019-015
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_sixpicks_bspf2019-016
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_sixpicks_bspf2019-011
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_sixpicks_bspf2019-012
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_sixpicks_bspf2019-013
querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Sixpicks_Oculus-008

Oculus. So nennt sich der U-Bahnhof direkt neben bzw. unter dem Ground Zero. Das Gebäude ist wohl einer der schönsten und teuersten Bahnhöfe der Welt. Die Architektur ist atemberaubend.

Doch überzeugt Euch selbst … und lasst einen Kommentar zurück, welches Bild aus meiner kleinen Auswahl Euch dieses mal am besten gefällt!

Viel Spaß mit meinem SIXPICK #oculus! 

Wie immer geht es hier zu meinen letzten 3 SIXPICKS …

#bushwick
#starsandstripes
#blueyork

 

  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Sixpicks_Oculus-001
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Sixpicks_Oculus-002
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Sixpicks_Oculus-003
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Sixpicks_Oculus-004
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Sixpicks_Oculus-005
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Sixpicks_Oculus-006
querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_sixpicks-bushwick-008

Während unseres Hochzeitstag-Urlaubes in New York war ich dann doch auch an zwei Vormittagen mal alleine unterwegs. Zum Fotografieren. Was sonst …  😉

An einem dieser Vormittage machte ich mich auf den Weg nach Bushwick. Hier sollte es ganz großartige Graffities geben. Also  setzte ich mich in die Subway und fahre bis zur Haltestelle Bushwick. Dort ausgestiegen, finde ich mich eher in einem Wohngebiet wieder, denn in einer Gegend in der ich Graffities erwarten würde. Auch auf ein mehrfaches Nachfragen, wo ich denn die tollen Graffities finde, konnte mir in den ersten Anläufen keiner so richtig weiterhelfen. Hin und wieder stolperte ich zwar über das ein oder andere Graffiti, aber keines davon entsprach dem, was ich erwartet hatte. Inzwischen war ich schon eine gute Stunde unterwegs. Und das ohne den „geplanten“ Erfolg. So langsam setzte ein leichter Frust ein. Doch nach einer guten Stunde hatte ich dann Glück. Ein junger Mann glaubte zu wissen, wonach ich suchte. Ein, zwei Straßenzüge weiter bestätigte ein weiterer Passant mein Ziel. Rund um die Subway Station Jefferson Street sollten die großartigen Graffities zu finden sein. Und so war es. Am Ende hat sich mein Ausflug dann doch noch gelohnt. Ich hätte zwar ein paar Subway Stations früher aussteigen können und mir rund 2 Meilen zu Fuß sparen können, aber die Atmosphäre und die wirklich genialen Graffities entschädigten mich dann am Ende doch. Neben den Graffities selbst, herrschte in der Gegend rund um die Jefferson Street Station eine wirklich coole Atmosphäre. Überall waren Sprayer „bei der Arbeit“. Auf großen motorbetriebenen Hebebühnen, oder einfach am Boden oder auf abenteuerlich wirkenden Außenbefahranlagen hoch oben an  Hauswänden … 

Ein erstes Bild aus Bushwick habt Ihr vielleicht schon in meinem SIXPICK #blueyork gesehen. Wie Ihr Euch sicherlich schon denken könnt, habe ich wieder eine Auswahl von 6 weiteren Bildern zu einem SIXPICK #bushwick zusammengestellt …  

Zur einem späteren Zeitpunkt werde ich sicher auch noch weitere Bilder von meinem kleinen Ausflug nach Bushwick in einer meiner Galerien zeigen.  

Jetzt aber erst mal viel Spaß beim anschauen meines SIXPICK #bushwick! 

Wie immer geht es hier zu meinen letzten 3 SIXPICKS …

#starsandstripes
#blueyork
#Meeting of Styles

  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_sixpicks-bushwick-003
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_sixpicks-bushwick-002
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_sixpicks-bushwick-001
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_sixpicks-bushwick-004
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_sixpicks-bushwick-005
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_sixpicks-bushwick-006