Siebzehn aus 2017

querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_17aus2017-001

Rund um den Jahreswechsel ist immer wieder ein guter Zeitpunkt für einen kurzen Rückblick.

Zu meinem persönlichen Jahresrückblick gehört auch, dass ich mir Gedanken mache, welches denn meine persönlichen Highlights waren. Insbesondere meine persönlichen fotografischen Highlights im Sinne von persönlichen Favoriten. Fotos, die im Laufe des vergangenen Jahres entstanden sind.

Die Bildauswahl fällt mir dabei nicht wirklich leicht, da es für mich zu jedem Bild eine kleine persönliche Geschichte gibt. Erinnerungen, die weit über das hinaus gehen, welche Geschichte ein Bild für den Betrachter erzählt. Insofern muss ich bei der Bildauswahl immer sehr streng mit mir selbst sein.

Dennoch bin ich in einer ersten Auswahlrunde bei mehr als 50 Bildern gelandet. Da ich das bei der aktuellen Bilderflut für deutlich zu viel halte, musste ich noch einmal ran. In einer zweiten Runde habe ich mich dann noch einmal deutlich stärker darauf konzentriert, welche Bilder am typischsten für mich sind. Mit wenigen Ausnahmen lag der Fokus damit bei der Street Fotografie, Bildern auf denen Architektur und Mensch zu sehen sind. Urbane Momente in grafischen Kulissen.
Dabei sind dann durchaus Bilder aus der Auswahl gefallen, die ich sehr mag. Zum Beispiel Bilder von unserem großartigen Urlaub in der Normandie. Aber Natur- und Landschaftsfotos sind nun mal nicht typisch für mich. Auch nicht, wenn ein Mensch darauf zu sehen ist.

Im Ergebnis bin ich dann in der 2. Runde bei 17 Bildern gelandet. Erst dachte ich 17? Geht gar nicht. Aber was ist die richtige Anzahl. Sind es 10 Bilder? Sind es 12? Pro Monate eines? Oder sind es 20? Oder 24, wie ein alter, kleiner analoger Film? Aber halt mal! Steckt die 17 nicht in der Jahreszahl? Genial. Jetzt fühlt es sich für mich gut an.

Jetzt freue ich mich meine 17 aus 2017 mit Euch teilen zu können!

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [Geierlay - Hunsrück / Februar 2017]Hunsrück – Geierleybrücke, #ichbindrübergelaufen

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Hamburg /  April 2017]Hamburg – Ein ständiges Kommen und Gehen am Hauptbahnhof

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Berlin / Juni 2017]Berlin im HCB Style

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Berlin / August 2017]Berlin – Marlboro Man, U-Bahn

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Berlin / August 2017]Berlin – Regierungsviertel

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Berlin / August 2017]Berlin – Regierungsviertel

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [BAUHAUS - Berlin / Juni 2017]Berlin – BAUHAUS

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Köln / Oktober 2017]Köln – Domportal

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Köln / Oktober 2017]Köln – Hohe Straße

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [Kolumba 3 - Köln / Oktober 2017]Köln – Kolumba

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [10:43 - Paris / November 2017]Paris – Musée d’Orsay

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [THE Clock - Paris / November 2017]Paris – Musée d’Orsay – THE Clock

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [ELPHI - Hamburg / Oktober 2017]Hamburg – Elbphilharmonie

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [Elphi - Hamburg / Oktober 2017]Hamburg – Elbphilharmonie

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Frankfurt / November 2017]Frankfurt – Stadtbücherei

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [HERREN - Frankfurt / December 2017]Frankfurt – Schirn Kunsthalle

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [Langen Foundation - Raketenstation Hombroich / Oktober 2017]Neuss – Langen Foundation

5 Kommentare zu “Siebzehn aus 2017

    1. Achim

      Das freut mich sehr, Torsten!

      Antworten
    1. Achim

      Danke Dir, freut mich, dass es dir gefällt!

      Antworten
  1. Pingback: Achtzehn aus 2018! - querformat fotografie - Achim Katzberg

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert.