Raus aus dem Winterschlaf – rein in die Frühjahrsmüdigkeit …

Klingt ein wenig wie „Der König ist tot – lang lebe der König!“

Nicht mit mir! Zugegebenermaßen war es in den letzen Monaten hier etwas ruhiger. Das hatte aber überwiegend private Gründe, wie zum Beispiel ein Todesfall in der näheren Verwandtschaft Anfang September. Mitte Dezember folgte eine Tumordiagnose, ebenfalls in der unmittelbaren Verwandtschaft. Da lagen die Prioritäten ganz klar anders (… und das bleibt auch noch weiterhin so)!

querformat-fotografie - Achim Katzberg - Raus aus dem Winterschlaf - rein in die Frühjahrsmüdigkeit ... - querformat-fotografie_Winterschlaf-001

Auch wenn es draußen noch stürmt und ein Orkantief das nächste jagt, wird ist es an der Zeit das Winterquartier zu verlassen.

Auch wenn es ruhig war, gab es über die letzte Monate hinweg eine kleine Beteiligung an der Ausstellung „Winter in der Vitrine“ hier in Mainz. Die Ausstellung geht nächste Woche leider zu Ende, ohne, dass wir die ursprünglich geplante Vernissage, Midissage, Finissage und den Künstlermarkt durchführen konnten. Den Grund dafür muss ich an dieser Stelle glaube ich nicht erläutern.

Mit dem Abschluss dieser Ausstellung geht für mich ein Jahr voller großartiger Ausstellungen zu Ende. Rückblickend bin ich mit der Resonanz meiner Ausstellungen im letzten Jahr sehr zufrieden. Insbesondere, wenn ich die Rahmenbedingungen berücksichtige. Kaum auszumalen, wie die Ausstellungen unter normalen Bedingen gelaufen wären. Aber: ich will nicht jammern!  

Im Januar ging meine neue Beitragsserie „Zufall des Monats“ an den Start. Bereits in den ersten beiden Monaten erfreut sie sich großer Beliebtheit. Mitte März geht es dann in die 3. Runde … 

Aktuell laufen die Vorbereitungen für die nächste Ausstellung: UR3AN! Gemeinsam mit Julia Teine und Arend Rodzinka gibt es in einer neuen, hippen Location, mitten in Mainz wieder was aufs Auge. Vom 9. April bis 1. Mai zeigen wir eine neue Auswahl unserer UR3ANen Ansichten! Details folgen in Kürze!

Am vorletzten Wochenende im August, also vom 19. bis 22.08.2022, steht das Harxheimer Weinhöfefest wieder auf der Agenda. Nach 2 jähriger Zwangspause plane ich in diesem Jahr wieder mit einer Ausstellung dabei zu sein. Lasst uns die Daumen drücken, dass das Fest dieses Jahr wieder stattfinden kann!

Anfang Mai, konkret vom 5. bis 8. Mai 2022, findet wieder das Luxembourg Street Photography Festival statt. Am Samstagnachmittag werden wir vom Collateral Eyes Kollektiv die Möglichkeit nutzen uns vor internationalem Publikum vorzustellen und danach mit Matt Stuart auszutauschen. 

Weitere Ausstellungen sind aktuell noch nicht spruchreif. Ich bin aber in dem ein oder anderen Gespräch … 😉

Es bleibt also spannend. Schaut einfach immer mal wieder hier vorbei. So bleibt Ihr auf dem Laufenden!