querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Amsterdam-Stedelijk-003
Zufall des Monats

In meinem Zufall des Monat März 2022 hatte ich die Geschichte hinter einem meiner beliebtesten Bilder gepostet. Es handelt sich um das Motiv GYM aus Amsterdam. Fast 10 Jahr sollte es dauern, bis ich das Geheimnis hinter dem Bild lüften konnte. Und so gibt es heute hier meine Geschichte zum Bild hinter dem Bild.

Titel, Ort, Aufnahmezeitpunkt

GYM II
Amsterdam, Stedeljik Musemum, 2023

Sub Genre
Minimalistische Straßenfotografie, Architektur und Mensch

Bildidee

 

querformat-fotografie - Achim Katzberg - [GYM ● Amsterdam / October 2013]

Als das Bild auf der linken Seite zu abendlicher Stunde im Herbst 2013 als “Beifang” entstand (Details gibt es im Zufall des Monats März 2023), war ich neugierig, wie es wohl hinter dem Fenster aussehen mag. In meinen Vorstellungen befand sich hinter dem Fenster ein sehr großer Ausstellungsraum des Stedeljk Museums. Doch wie es tatsächlich dahinter aussieht, sollte fast 10 Jahre ein Geheimnis für mich bleiben. 

Als ich für Juli 2023 eine Fotoreise nach Amsterdam plante, stand sehr schnell fest, dass ich dieses Geheimnis lüften werden.

Gesagt, getan. Gleich am zweiten Tag meines Amsterdam Aufenthalts stand der Besuch des Stedelijk Museum auf meiner Agenda!

 

Nach einer erneuten Aufnahme des Objektes meiner Begier – zunächst noch einmal von Außen und bei Tageslicht – kaufte ich mir ein Ticket und schon stand die Lösung des Geheimnisse kurz bevor. Eine lange, coole Rolltreppe führte vom Untergeschoss, vorbei am Erdgeschoss ins Obergeschoss.

querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Amsterdam-Stedelijk-002

Die Spannung stieg. And here you are …

querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Amsterdam-Stedelijk-001

… direkt am Ende der Rolltreppe war das Fenster. Es beleuchtet ein relativ unspektakuläres Zwischengeschoss, bevor man über ein paar weitere Stufen zum eigentlichen Ausstellungsraum gelangt.

Mit meiner Vermutung, dass die Fensterbrüstung relativ hoch ist, lag ich richtig. Heute steht auf der Brüstung geschrieben, dass man sich doch bitte nicht auf diese setzten mag. Ob das vor 10 Jahren auch schon so war, bleibt ein Geheimnis.

Jetzt wo, ich wusste, wie es hinter dem Fenster aussieht, wollte ich natürlich gerne mein Bild hinter dem Bild aufnehmen. Ich suchte mir eine günstige Position aus und warf meine Angel aus. Nach einer geduldigen Weile wurde ich belohnt. Eine Museumsbesucherin schaute neugierig aus dem Fenster. Und … als ob das Fenster dazu animiert, begann sie plötzlich mit gymnastischen Bewegungen. 🙂

Soviel zur Geschichte meines Bildes hinter dem Bild, das den Titel GYM II trägt.

querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Kalender_2024-001In Kürze ist der neue querformat-fotografie Kalender 2024 erhältlich!

Das seit 2019 bewährte Format meines Tischkalenders bleibt auch für 2024 unverändert.

Wer bereits in den letzten Jahren einen querformat-fotografie Kalender gekauft hat, kann seinen Holz-Kalenderhalter mit einem frischen Kalendarium 2024 bestückt im nächsten Jahr weiterverwenden.

Das Kalendarium als „Refill“ gibt es wieder für 11 Euro plus 3 Euro Verpackung und Versand (innerhalb von Deutschland).

Der komplette Tisch-Kalender (Holz-Kartenhalter und Kalendarium) kostet weiterhin in diesem Jahr 20 Euro plus 5 Euro Verpackung und Versand.

Für das Jahr 2024 ist mein Kalender mit 12 Motiven aus meiner Straßenfotografie urban – grafisch – minimal bestückt. Dieses Jahr wieder in etwas dezenterer Farbigkeit oder ganz in Schwarzweiß. Der Kalender ist ein ideales Geschenk für alle Freunde meiner Street-Fotografie!

Ihr hättet gerne ein oder mehrere Exemplare? Über meine Shopseite könnt Ihr ihn schon jetzt ganz einfach hier bestellen.

Der Versand erfolgt nach meinem Urlaub ab circa Mitte Oktober.

Ach ja – wie in den letzten Jahren ist die erste Auflage des Kalenders auch in diesem Jahr wieder limitiert. Ob es eine weitere Auflage geben wird, hängt von der Nachfrage ab. Wenn Sie / Ihr gerne ein neues Kalendarium und/oder zusätzliche Kalender haben möchtet, solltet Ihr also nicht zögern!

Alle Kalendermotive 2024 findet Ihr hier im Überblick …

querformat-fotografie - Achim Katzberg - 00-01b
querformat-fotografie - Achim Katzberg - 01-01
querformat-fotografie - Achim Katzberg - 02-01
querformat-fotografie - Achim Katzberg - 03-01
querformat-fotografie - Achim Katzberg - 04-01
querformat-fotografie - Achim Katzberg - 05-01
querformat-fotografie - Achim Katzberg - 06-01
querformat-fotografie - Achim Katzberg - 07-01
querformat-fotografie - Achim Katzberg - 08-01
querformat-fotografie - Achim Katzberg - 09-01
querformat-fotografie - Achim Katzberg - 10-01
querformat-fotografie - Achim Katzberg - 11-01
querformat-fotografie - Achim Katzberg - 12-01
querformat-fotografie - Achim Katzberg - 13-02
Die coolsten Fotos gibt es bei uns
querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-032
Meet & Street 2023
Das Familientreffen der deutschen Streetfotografie-Szene!

Bereits zum dritten mal fand in diesem Jahr das Treffen der deutschen Streetfotografie Szene statt. Dieses Jahr hatte das Nürnberg Unposed Collective nach Nürnberg eingeladen und mit einer großartigen Vorbereitung aufgewartet! In der Folge #05 des Unposed Podcasts wurde der Ablauf sogar als “betreutes Lesen” angeboten. 😉 Auch auf diesem Weg ein ganz ganz herzliches Dankeschön noch einmal an alle Nürnberger für die Orga und die Gastfreundschaft!!!

Was in 2021 mit ca. 60 Teilnehmern in Frankfurt gestartet ist, hat in diesem Jahr in Nürnberg mit knapp 200 Teilnehmern einen neuen Höhepunkt erreicht! Mega! Das offizielle Treffen fand am Samstag statt. Viele reisten aber schon am Vortag an. Bereits am Freitag Nachmittag hatten wir die Teilnehmerzahl aus Frankfurt übertroffen!

querformat-fotografie - Achim Katzberg - - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-029

Highlight sollte auch diesmal wieder eine gemeinsame Ausstellung sein, mit welcher wir den Charity-Gedanken aus Hannover fortgeführt haben und Spenden für den Straßenkreuzer gesammelt wurden. Neu war in diesem Jahr noch eine Tombola, bei der es gespendete Bücher zu gewinnen gab. Von mir war ein Exemplar meines Fotobuches ISO 2020 im Topf! Durch die Spenden für die Bilder der Open Gallery und die Tombola kamen insgesamt sage und schreibe Eintausendsechsundert Euro (1.600 €) zusammen. Wir sind immer noch ganz hin und weg!

querformat-fotografie - Achim Katzberg - - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-030

Aber auch das Fotografieren und vor allen Dingen aber auch der Austausch mit der Familie ist nicht zu kurz gekommen! Die Stimmung war großartig. Es herrschte eine Vertrautheit unter den Teilnehmern, wie man sie sonst nur bei Familientreffen oder noch besser … bei Klassentreffen kennt. Und das obwohl man viele bisher nur über die Social Media kannte.

Eine Auswahl meiner Bilder findet Ihr direkt hier im Blog. Ach ja – das erste Bild ist schon auf dem Weg nach Nürnberg auf dem Frankfurter Hauptbahnhof entstanden …

  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-005
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-006
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-008
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-007
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-017
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-014
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-015
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-019
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-020
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-009
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-010
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-013
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-025
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-027
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-022
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-026
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg -  - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-028

querformat-fotografie - Achim Katzberg - - querformat-fotografie_2023-07_meetandstreet23-021

 

 

 

 

 

Schon jetzt fiebern wir dem Meet & Street 2024 entgegen, wenn es dann am 13. Juli 2024 in Hamburg wieder heißt:

 

Die coolsten Fotos gibt es bei uns!

 

 

war. ist. wird.

Rund um die Sommersonnenwende – auch Mittsommernacht genannt – ein kurzer Überblick meiner Highlights was alles WAR, was noch IST und was noch sein WIRD.

was war?
KUNSTmessen
querformat-fotografie - Achim Katzberg - war. ist. wird. - querformat-fotografie_ARTMUC-001

Noch immer zehre ich von den Erinnerungen an meine Teilnahme an den beiden KUNSTmessen, der ARTMUC 2023 Ende März in München und der Discovery Art Fair 2023 in Köln in der zweiten April-Hälfte in Köln. Beides großartige Erfahrungen, mit tollen Begegnungen und Gesprächen und obendrauf auch noch Verkäufen. Aber nicht nur wegen letzterem möchte ich beide Messeteilnahmen nicht missen.

querformat-fotografie - Achim Katzberg - war. ist. wird. - querformat-fotografie_DAF2013-001
Ausstellung im Rahmen des Harxheimer Weinhöfefest

Von 2011 bis 2022 habe ich jährlich (mit nur wenigen Unterbrechungen) im Rahmen des Harxheimer Weinhöfefestes meine Arbeiten gezeigt. Das habe ich sehr genossen und ich habe mich immer sehr wohl gefühlt. Aber: alles hat seine Zeit. In den letzten Jahren hat sich das Konzept des Festes mehr und mehr verändert. Auch die Teilnehmenden Betriebe und Locations haben sich über die Jahre verändert. Deshalb habe ich mich gemeinsam mit den Organisatoren des Weinhöfefestes darauf verständigt, bereits ab diesem Jahr keine Ausstellung mehr zu machen.

Allen Harxheimern und Besuchern des Weinhöfefestes möchte ich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für die tolle Zeit im alten Rathaus und in den letzten Jahren dann im Haus Krone danken!

Ihr wart einfach großartig!

was ist?
AUKTION im projektraumKUNST

Bereits seit Anfang Juni ist das letzte Drittel der Gemeinschaftsausstellung QUARTAL II / 2023 mit den Künstler:innen Angela Cremer, Günther Brandl und Rainer Geburzyk im projektraumKUNST in Wiesbaden zu sehen.

querformat-fotografie - Achim Katzberg - war. ist. wird. - 077e320c-832e-407b-8a5f-3c6423531255

Noch bis zum 6. Juli 2023 kann in der Saalgasse 16 in Wiesbaden – Do + Fr + Sa von 12-18 Uhr für die Bilder ein Gebot abgegeben werden. Die Mindestgebote liegen deutlich unter den Galeriepreisen, so dass man mit etwas Glück hier einen günstigeren Preis erzielen kann. Wer es nicht schafft vorbei zu kommen, kann auch ganz bequem von zu Hause aus mitbieten. Einfach kurz Bescheid geben. Dann schicke ich gerne die der Werke mit Angaben zu Preisen und Mindestgeboten auch gerne als pdf zu.

was wird sein?
KUNSTmessen

Nach den großartigen Erfahrungen auf den 3 KUNSTmessen im November letzten Jahres und im März und April diesen Jahres habe ich mich entschieden mich auch wieder für die Discovery Art Fair 2023 in Frankfurt zu bewerben. Vor ein paar Tagen flatterte die Zusage dafür ins Haus. Ich freu mich so vom 2. bis 5. November 2023 auch in Frankfurt wieder dabei zu sein!

Ausstellungen

Im Moment bin ich noch in diversen Gesprächen hierzu. Soviel schon mal vorweg: In diesem Jahr gibt es ab Mitte November in Mainz ein paar Quadratmeter MAINZ zu sehen. Für das nächste Jahr sind aktuell bereits 2 Ausstellungen geplant. Eine davon in Wiesbaden, die andere in Berlin. Allerdings stehen hierfür weder Details noch die Termine.

In aller Kürze …

war. jede menge.
ist. auktion im projektraumKunst.
wird. wieder jede menge.
querformat-fotografie - Achim Katzberg - Zufall des Monats - März 2023 - [Bundeskunsthalle ● Bonn / Juli 2016]
Zufall des Monats

Nach dem Neustart meine Beitragsserie Zufall des Monats im Januar gibt es heute endlich den zweiten Zufall des Monats in diesem Jahr. Wie bereits geschrieben habe ich mir vorgenommen in diesem Jahr alle zwei bis drei Monate einen Beitrag zu dieser Serie zu posten. Das ist mir leider nicht ganz gelungen … aber immerhin einen Beitrag in jedem Quartal habe ich geschafft … 😉

Titel, Ort, Aufnahmezeitpunkt

Bundeskunsthalle
Bonn, 2016

Sub Genre
Minimalistische Straßenfotografie, Architektur und Mensch

Bildidee

Die Bildidee war ursprünglich mal wieder eine ganz andere. Vor der Bundeskunsthalle in Bonn gibt es tolle Linien aus Pflastersteinen. Hinzu kommt, dass der Dachgarten der Bundeskunsthalle in den Sommermonaten als Ausstellungsfläche genutzt wird. Außerdem kann man vom Dachgarten aus prima Aufnahmen von oben machen …
Soweit, so gut. Im ersten Anlauf – ich weiß gar nicht mehr, wann ich genau da war – war der Dachgarten leider geschlossen und ich musste unverrichteter Dinge abziehen. Im Sommer 2016 auf der Rückfahrt von einer Geburtstagsfeier in der Nähe von Hattingen, wagte ich dann mit meiner Frau einen Abstecher über Bonn … das Wetter schien perfekt und ich wusste, dass der Dachgarten für eine Ausstellung geöffnet war. Was ich zunächst noch nicht wusste, war dass die Linien vor der Bundeskunsthalle nicht das einzige coole Motiv bleiben würden. Doch schaut selbst … 

Das folgende Bild war der Anlass für meinen Besuch der Bundeskunsthalle.

querformat-fotografie - Achim Katzberg - Zufall des Monats - März 2023 - [Bundeskunsthalle ● Bonn / Juli 2016]

Und diese Motive finde ich nach wie vor auch sehr spannend …

querformat-fotografie - Achim Katzberg - Zufall des Monats - März 2023 - OLYMPUS DIGITAL CAMERA querformat-fotografie - Achim Katzberg - Zufall des Monats - März 2023 - [Bundeskunsthalle ● Bonn / Juli 2018] querformat-fotografie - Achim Katzberg - Zufall des Monats - März 2023 - [swinging@Bundeskunsthalle ● Bonn / Juli 2018]

Doch mein liebstes und beliebtestes Bild von der Location bleibt das Coverbild dieses Beitrages. Auf dem Dachgarten der Bundeskunsthalle angekommen entdeckte ich sofort den wellenförmigen Schatten, den die Eingangsfassade der Bundeskunsthalle im Atrium warf. Schnell suchte ich mir eine passende Position und hoffte auf einen Protagonisten. Ich sollte nicht lange warten müssen …
Das Ergebnis kennt Ihr schon.

Bildgestaltung

Bei diesem Bild wollte ich die Linien gerade ausrichten. Ein absolutes muss für mich. Daraus resultierte am Ende das quadratische Bildformat mit dem diagonal verlaufenden Schatten und der Person in der Mitte des unteren Drittels.

Nachbearbeitung

Belichtungskorrektur, Weißabgleich, ausrichten und eine Korrektur des Bildausschnittes. Das war’s.

Titel?

Auch bei diesem Bild habe ich mich gegen einen Titel entschieden. Deshalb trägt das Bild einfach den Namen der Location.

Jäger oder Angler?

Hier ist die Zuordnung mal wieder eindeutig. Nachdem ich die Bühne entdeckt habe, habe ich mich in Position gebracht und die Angel ausgeworfen …

Technik

Kamera: Olympus EM 5 Mark II
Objektiv: Olympus 12-40 mm F2.8
Brennweite: 21 mm
Blende: 10
Verschlusszeit: 1/320 Sek
ISO: 200

Publikationen & Auszeichnungen (Auszug)

Preis der Jury des SPC PHOTO AWARDS FRANKFURT 2022

Das Bild an der Wand

querformat-fotografie - Achim Katzberg - Zufall des Monats - März 2023 - querformat-fotografie_Achim_Katzberg_Bundeskunsthalle-001Bei diesem Bild handelt es sich um ein Foto im Rahmen einer Präsentation des Bildes im Einrichtungshaus Holz, am Flachsmarkt in Mainz. Hier sind nach wie vor einige meiner Arbeiten zu sehen. Die Motive werden immer wieder ergänzt oder ausgetauscht.

Aktuell sofort verfügbar ist es im Format 80 x 80 cm als Fotoabzug unter Acryl, wie immer regional produziert von Carsten Riffel, piCta in Flörsheim. Details und weitere Ausführungen und Formate gibts in meinem Shop.

Architektur

Der markante Bau der Bundeskunsthalle an der einstigen Diplomatenrennbahn wurde nach Plänen des Wiener Architekten Gustav Peichl errichtet.

Exhibition line-up

Heute möchte ich gerne ein kurzes Update zu meinem Exhibition line-up, also meinen anstehenden Ausstellungen in den nächsten Wochen geben:

 

  • ARTMUC 2023
  • projektraumKUNST Quartal II/23
  • Discovery Art Fair Cologne 2023

Neben Informationen zu Öffnungszeiten gibt es auch noch den ein oder anderen Hinweis zu Freikarten … first come – first serve oder auf deutsch … wer zuerst kommt malt zuerst!

querformat-fotografie - Achim Katzberg - Artmuc_Oeffnungszeiten_Banner_Stoerer_links
ARTMUC 2023

Meine Vorbereitungen sind weitestgehend abgeschlossen und ich freue mich auf 3 spannende Ausstellungstage und zahlreiche Besucher!

Die ARTMUC 2023 findet vom 24. – 26. März 2023 in München statt.

Location: MTC Supreme, Ingolstädterstraße 45 in München

Die Messe wird am Freitag um 19 Uhr mit einer Vernissage eröffnet.

Am Samstag ist sie dann von 10 – 20 Uhr und

am Sonntag von 10 – 18 Uhr geöffnet.

Sowohl für die Vernissage, als auch für die beiden Messetage habe ich noch ein paar Freikarten. Bei Bedarf bitte gerne melden.

Am Samstag und Sonntag ist jeweils in der 1. Stunde, also von 10-11 Uhr freier Einlass für alle, also auch ohne Freikarte.

querformat-fotografie - Achim Katzberg - Exhibition line-up - Logo_PRK
projektraumKUNST Quartal II/23

Auch für die Ausstellung im ProjektraumKUNST in Wiesbaden laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren!

Gemeinsam mit allen ausstellenden KünstlerInnen freue ich mich auf Euren Besuch zur Vernissage der Ausstellungsreihe QUARTAL in Angela Cremers Produzentengalerie am 6. April 2023 

Mit dabei sind
Angela Cremer – Malerei und Objekte
Günther Brandl – Zeichnung, Malerei und Collage
Rainer Geburzyk – Malerei
Achim Katzberg – Fotografie

Vom 6. April bis 6. Juli 2023 ist die Ausstellung dann jeweils von Donnerstag bis Samstag von 12 – 18 Uhr geöffnet.

Jeweils zum Beginn eines Monats wechseln die ausgestellten Werke. Im Juni gibt es eine Auktion zum Abschluss.

Nach aktueller Planung bin ich an der Vernissage am 6. April (Gründonnerstag) und an folgenden Samstagen jeweils von 12-18 Uhr persönlich vor Ort:

6. Mai
12. Mai – Update Stand 17. März 2023: neu. 12. Mai statt am 24. Juni!
13. Mai
3. Juni
17. Juni  – Update Stand 31. März 2023: am 17. Juni werde ich NICHT persönlich vor Ort sein!
24. Juni – Update Stand 17. März 2023: am 24. Juni werde ich NICHT persönlich vor Ort sein!

Alle KünstlerInnen freuen sich sehr auf Ihren, Deinen, Euren Besuch! Ach ja – der Eintritt ist frei!

Location:
projektraumKUNST
Angela Cremer
Saalgasse 16
65183 Wiesbaden

querformat-fotografie - Achim Katzberg - Exhibition line-up - daf_col_23_728 90_banner
Discovery Art Fair Cologne 2023

Die Discovery Art Fair 2023 in Köln findet vom 20. – 23. April 2023 statt!

Auch hierfür steht  der grobe Plan bereits. Mit der Detailvorbereitung starte ich allerdings erst nach der ARTMUC.

Immer schön eins, nach dem anderen …

Hier aber schon mal die wichtigsten Eckdaten:

Location
XPOST in Köln, Gladbacher Wall 5, 50670 Köln

Öffnungszeiten / Messetage 

Donnerstag, 20. April 2023 | 16:00 – 21:00 Uhr – First Choice, nur für geladene Gäste
Freitag, 21. April 2023 – 11:00 – 20:00 Uhr – freier Eintritt für alle Besucherinnen und Besucher
Samstag, 22. April 2023 – 11:00 – 20:00 Uhr
Sonntag, 23. April 2023 – 11:00 – 18:00 Uhr

VIP-Tickets
Noch habe ich ein paar Freikarten für den Donnerstag, Samstag und Sonntag. Bei Bedarf bitte gerne melden.

So. Das war’s mal wieder. Ich freue mich den ein oder anderen auf der ein oder anderen Ausstellung mal wieder persönlich zu sehen.

Euch bis dahin eine gute Zeit und bis bald!

querformat-fotografie - Achim Katzberg - AUS und vorbei - querformat-fotografie_Ausblick-001AUS und vorbei???

Nachdem es in den letzen Wochen und gar Monaten hier etwas ruhiger war, könnte dieser Eindruck entstehen.

Doch ganz im Gegenteil! 

In den letzten Tagen gab es bei mir mal wieder den “Ketchup Effekt”! Vieles was ich schon vor längerem auf den Weg gebracht habe, hat sich plötzlich innerhalb von ein paar Tagen konkretisiert. 

KUNSTmessen und AUSstellungen

Am Montag kam die Zusage für die Discovery Art Fair 2023 vom 20. – 23. April 2023 in Köln ins Haus “geflattert” und am Donnerstag gab es dann auch gleich noch die Zusage für die ARTMUC 2023 vom 24. – 26. März 2023 in München. Details zu den Locations findet Ihr auf den Veranstalterseiten oder direkt hier auf meiner Seite unter Ausstellungen

In Hanau wird noch bis Mai Tacheles “geredet”.

So lange bin ich noch mit ein paar Arbeiten im Hanauer KunstKaufLADEN Tacheles dabei!

projektraumKUNST

Die Vorbereitungen für die Gemeinschaftsausstellung QUARTAL II / 2023 mit den Künstler:innen Angela Cremer, Günther Brandl und Rainer Geburzyk im projektraumKUNST in Wiesbaden laufen auf Hochtouren.

Von Anfang April bis Anfang Juli 2023 präsentieren wir in der temporären Produzentengalerie im Rahmen der Ausstellungsreihe QUARTAL unsere Arbeiten in einem 3 monatigen Ausstellungsmodel mit monatlichem Wechsel der Werke und einer Auktion zum Abschluss. 

Details gibt es wieder auf meiner Seite unter Ausstellungen

Außerdem noch in Planung

Auch in diesem Jahr wird es voraussichtlich wieder eine Ausstellung im Rahmen des Harxheimer Weinhöfefestes geben. Details folgen.

RückSchläge gibt es leider auch 

Nach dem großartigen Start meiner Zusammenarbeit mit der Galerie Studio Bahr Anfang September und ersten Verkäufen, musste Patrizia Bahr die Galerie im Laufe des Januars aus persönlichen Gründen leider schließen. 

Workshops und PhotoWalks

Wie bereits angekündigt gibt es auch in diesem Jahr wieder Best of Mainz Photowalks. Die Termine sind jetzt Online und können direkt bei Best of Mainz gebucht werden.

Außerdem finden im März gleich 2 individuelle Workshops statt. Zum einen ein 1:1 Workshop zum Thema Architektur und Street Photography, zum anderen ein Workshop Architekturfotografie exklusiv für den Fotoclub Mainz.

Aktuelle Termine zu Workshops und Photowalks gibt es hier auf der Seite immer unter Workshops 

So. Ich denke das sind die wesentlichen Themen für den Augenblick. Und es gibt noch vieles mehr. Damit mag ich Euch aber nicht langweilen. Also alles andere als

AUS und vorbei … 🙂

 

PS: Schreibt mir gerne, wenn Ihr wissen wollt, was es mit dem “Ketchup Effekt” auf sich hat 😉

querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_London_piccdadilly_tweets-001
Zufall des Monats

Vor einem Jahr bin ich mit der Idee des Zufall des Monats gestartet, einer monatlichen Beitragsserie, mit der ich Euch gerne ein paar Einblicke in die Entstehung meiner Arbeiten geben möchte. Bis einschließlich Juni ist es mir gelungen, den monatlichen Turnus einzuhalten. Danach habe ich leider den Faden verloren. Diesen möchte ich hiermit gerne wieder aufgreifen. Nachdem ich letztes Jahr gemerkt habe, wie schwer es ist kontinuierlich in solch kurzen, monatlichen Abständen an dem Thema dran zu bleiben, möchte ich in diesem Jahr alle zwei bis drei Monate einen Beitrag zu dieser Serie zu posten.

An dieser Stelle möchte ich es nicht unerwähnt lassen meinen größten Respekt an all diejenigen zum Ausdruck zu bringen, die wirklich regelmäßig an Ihren Themen dran bleiben. Beispielhaft möchte ich an dieser Stelle die SOUL OF STREET, das Magazin für Street Photography erwähnen, dessen deutsche Ausgabe in Kürze zum 45 Mal erscheint! Aber auch die zahlreichen Podcasts, die regelmäßig erscheinen, möchte ich nicht unerwähnt lassen. Erst vor kurzem hatte z.B. der Podcast weekly52 sein 300. Jubiläum. Chapeau!

Auch nicht unerwähnt lassen möchte ich, dass ich beim heutigen Zufall des Monats zu einer Konserve greife …  aber ich möchte nicht schon wieder verschieben. Der eine oder andere kennt die Geschichte zu dem Bild in diesem Monat schon aus dem Beitrag in der Soul of Street oder hier aus meinem Blogbeitrag “Im Schatten des Cupido – Piccadilly Tweets”.

Titel, Ort, Aufnahmezeitpunkt

Piccadilly Tweets
London, 2019

Sub Genre
Juxtaposition

Bildidee

Ja, die Sache mit der Bildidee …  wie schon in meinem Blogbeitrag “Im Schatten des Cupido – Piccadilly Tweets” geschrieben, benötigt es machmal einer besonderen Herausforderung um eine Idee zu finden, oder wie Pia Parolin sagen würde um in den FLOW zu kommen. Am Londoner Piccadilly Circus ist mir das aufgrund der Challenge mit René Wysk und Jens von Ewald am Ende des Tages gelungen.

Auch während eines Wochenendes in meiner Heimatstadt Zweibrücken im vergangenen Jahr sind mir mangels Alternativen in einem  für meine Art der Street Fotografie untypischen Umfeld und einem überschaubaren Radius durch aufmerksame und beharrliche Beobachtung am Ende doch noch ein paar gute Aufnahmen gelungen. Hierzu vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt mehr hier im Blog.

Ich möchte aber auch nicht unerwähnt lassen, dass  es auch mir nicht zwangsläufig immer gelingt in den FLOW zu kommen. Manchmal ist das eben so.

Wenn ihr mehr zur Story rund um mein Bild Piccadilly Tweets und dessen Entstehung wissen möchtet, schaut einfach mal in meinem Blogbeitrag “Im Schatten des Cupido – Piccadilly Tweets” vorbei.

Bildgestaltung

Nach langer, aufmerksamer Beobachtung ist mir die inhaltliche Beziehung meines Hauptdarstellers zu den großformatigen Werbetafeln am Piccadilly Circus aufgefallen. Durch den Einsatz einer längeren Brennweite verschmilzt der in der Realität anwesende Hauptdarsteller visuell mit der digitalen Welt der Werbetafel und wird so in ein spannungsvolles Verhältnis gesetzt.

Nachbearbeitung

Belichtungskorrektur, Weißabgleich, ausrichten und eine Korrektur des Bildausschnittes. Das war’s.

Titel?

Wie schon bei den ersten 6 Zufällen des Monats geschrieben tendiere dazu meinen Bildern keine Titel zu geben, oder einfach nur den Namen der Location als Titel zu verwenden. Für mich soll das Bild selbst dem Betrachter seine Geschichte erzählen. Im konkreten Fall lag der Titel “Piccadilly Tweets” für mich allerdings auf der Hand.

Jäger oder Angler?

Am Piccadilly Circus fühlte ich mich doch sehr als Jäger. Ruhig an einer Stelle stehen oder sitzen um auf den richtigen Moment oder den richtigen Protagonisten zu waren funktionierte da absolut gar nicht.

Technik

Kamera: Sony Alpha 7M3
Objektiv: Sony FE 24-70 mm F4
Brennweite: 72 mm
Blende: 5,3
Verschlusszeit: 1/400 Sek
ISO: 320

Publikationen & Auszeichnungen (Auszug)

BiG CiTY LiFE 2020
Soul of Street Magazin Ausgabe#25

Das Bild an der Wand

querformat-fotografie - Achim Katzberg - Zufall des Monats - Januar 2023 - IMG_0371Bei diesem Bild handelt es sich um eine Visualisierung, um zu verdeutlichen, wie das Motiv an der Wand wirken könnte …

Aktuell sofort verfügbar ist es im Format 75 x 50 cm als Fotoabzug unter Acryl, wie immer regional produziert von Carsten Riffel, piCta in Flörsheim. Details und weitere Ausführungen und Formate gibts in meinem Shop.

Architektur

Der Piccadilly Circus ist die wohl berühmteste Straßenkreuzung in London. Der beliebte Treffpunkt für Alt und Jung wird wegen der auffälligen und bunten Werbereklamen auch gerne „englischer Times Square“ genannt.

querformat-fotografie - Achim Katzberg - Feiert Ihr schon oder sucht Ihr noch? - querformat-fotografie_Santa-001
Ja ist denn schon wieder Weihnachten? 

Noch scheint Santa die Ruhe weg zu haben. Liest in aller seelenruhe Zeitung. Heute will ich mal wieder kurz daran erinnern, dass Weihnachten vor der Tür steht.

Vielleicht seid Ihr ja noch auf der Suche nach einem Geschenk für Eure Liebsten? Oder Ihr wollt Euch mal selbst etwas gönnen?

Vielleicht ist ja in meinem Shop etwas passendes für Euch dabei?

Bücher

Noch gibt es einige, wenige Exemplare meines Buches “BiG CiTY LiFE”. Es sind aber wirklich nur noch sehr wenige. Von meinem zweiten Buch “ISO 2020” gibt es zwar noch ein paar Exemplare mehr, aber vielleicht wollt Ihr Euch ja Eures sichern oder eines verschenken!?

Kalender 2023

Der querformat-fotografie Kalender 2023 ist seit Ende August als Nachfüllpack oder als Komplett-Set mit Holzkartenhalter erhältlich! Weitere Details zum Kalender findet Ihr hier in meinem Blog.

Mainz im Quadrat (Classic und im Großformat)

Neben meiner Fotoserie MAINZ IM QUADRAT in der klassischen Ausführung auf 3 cm dicken Holzfaserplatten im Format 12 x 12 cm gibt es die Motive der „Mainz im Quadrat“-Serie auch im Großformat in unterschiedlichen Größen und Ausführungsvarianten bestellen. Seit August sind auch wieder ein paar neue Motive am Start (Motive 69 bis 79). Details gibts im Shop

Mainz Postkarten

Alle, die gerne “analoge” Postkarten schreiben und unser goldisch Meenz so lieben wie ich, finden in meinem Shop einige ausgewählte Mainz Motive als hochwertige Postkarten auf Strukturkarton.

Fotokunst für Ihre Wände

Die meisten Aufnahmen auf querformat-fotografie sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich – als Fachabzug, Druck auf Leinwand, Kaschierung auf Alu-Dibond oder unter Acrylglas. In meinem Shop gibt es einige Beispiele, sowohl mit Blick auf die Motive, als auch Formate und Ausführungsvarianten.

Gutscheine

Ihr könnt Euch nicht entscheiden, oder seid Euch unsicher, was Euren Liebsten am besten gefällt? Kein Problem, gerne stelle ich auch Gutscheine aus. Die Gutscheine sind dann flexibel einsetzbar. Ganz gleich ob für Bücher, Kalender, Mainz Quadrate, großformatige Fotokunst oder auch ein Shooting. 

Best of Mainz PhotoWalk

Auch für 2023 planen wir wieder einige Best of Mainz Photowalks. Die Termine stehen zwar noch nicht fest, aber wenn ihr mögt, könnt Ihr über die Best of Mainz Seite trotzdem schon Gutscheine dafür kaufen und Euren Liebsten schenken. Daneben gibt es bei Best of Mainz natürlich auch noch viele andere interessante Touren!

So. Jetzt seid Ihr dran! Danach könnt auch ihr wieder entspannt Zeitung lesen! 😉

 

querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_bcn_work_in_progress-001

In den letzten Tagen war und ist einiges los bei mir. Vieles ist passiert und auf den Weg gebracht, das ein oder andere aber auch leider liegen geblieben. Doch lest selbst. 

querformat-fotografie - Achim Katzberg - Shop - daf_ff22_banner1
Die Discovery Art Fair steht vor der Tür. 

Sie findet vom Donnerstag bis Sonntag auf der Frankfurter Messe statt.

Ich freu mich schon sehr darauf mit einem eigenen Stand dabei zu sein! 

Für Kurzentschlossene habe ich noch ein paar Freikarten

 

 

 

 

querformat-fotografie - Achim Katzberg - WORK IN PROGRESS - Teaser_Tachelesl KopieIn Hanau wird bald Tacheles “geredet”.

Im Hanauer KunstKaufLADEN Tacheles, der von der Hanau Marketing GmbH betrieben wird, steht ein Wechsel der ausstellenden Künstlerinnen und Künstler an. Von Mitte Oktober an wird der Bestand an Kunstwerken, die in den Räumen an der Nürnberger Straße 31-33 ausgestellt und zum Verkauf angeboten werden, wieder komplett erneuert. Während des Künstlerwechsels wird der KunstKaufLADEN für die Umgestaltungsarbeiten vorübergehend für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab Montag, 14. November, präsentiert sich das Tacheles dann dem Publikum mit komplett neuen Kunstwerken.
Ich freue mich dieses mal mit ein paar Arbeiten dabei zu sein!

 

querformat-fotografie - Achim Katzberg - WORK IN PROGRESS - Flyer_2022
Anfang Dezember findet der Wormser Kunstmarkt wieder statt

Wie schon seit 2019 kann man an zwei Adventswochenenden das ein oder andere Schnäppchen machen und auch wieder ein paar meiner Arbeiten erwerben.

Der 14. Wormser Kunstmarkt öffnet am 3. und 4. Dezember sowie am 10. und 11. Dezember sein Pforten. 

 
querformat-fotografie - Achim Katzberg - WORK IN PROGRESS - 0h90HWOV2ImVoT0C
Zusammenarbeit mit der Galerie Studio Bahr 

Nach dem erfolgreichen Start unserer Zusammenarbeit Anfang September, freuen Patrizia Bahr und ich uns weiterhin auf das große Interesse an meinen Arbeiten.

Zufall des Monats

Bei all den Aktivitäten ist mein Zufall des Monats leider etwas zu kurz gekommen. Bereist seit Juli gab es keinen neuen Zufall des Monats mehr und auch mein Versprechen, dass es im Oktober wieder einen neuen Zufall des Monats geben wird, konnte ich nicht halten. Ich weiß auch noch nicht, wann ich wieder dazu komme einen neuen Beitrag zu schreiben und zu veröffentlichen.  ABER: Ich habe es fest auf meiner Aufgabenliste stehen. Sobald ich wieder etwas Luft habe, setze ich mich wieder dran. Mehr kann und will ich im Moment nicht versprechen. 

Außerdem …

… hatten meine liebe Frau und ich zwischenzeitlich eine tolle Auszeit in Südtirol. Ohne Fotografie. Na ja, jedenfalls fast ohne Fotografie. Und ich war im Oktober ein paar Tage in Barcelona. Mit gaaaaanz viel Fotografie. Da ist neben dem Titelbild dieses Blogbeitrags auch noch das ein oder andere Foto entstanden. Ihr dürft Euch schon mal darauf freuen.