Vor ein paar Wochen hat mich Jonathan B. von ZOR.com über eMail mit der Frage „Would you like to collaborate with us?“ kontaktiert. Aufmerksam geworden sei man aufgrund meines Reviews des Fotobuches von Saal-Digital, den ich vor fast genau 3 Jahren veröffentlicht habe.

Ich denke, dass viele von euch ZOR.com noch nicht kennen. Deshalb erst mal ein paar Worte über ZOR.com vorweg …

ZOR.com ist ein Fotodruck Dienstleister mit Sitz in Anderlecht, Belgien. ZOR.com hat 2015 in Belgien gestartet und bietet inzwischen seine Dienstleistung in mehreren Ländern in Europa an. Eigenen Angaben zu Folge ist ZOR.com einer der führenden Fotodruck Dienstleister in Frankreich.

Ich akzeptierte einen neutralen, fairen Review vorzunehmen. Im Gegenzug sollte ich ein kostenlosen Print im Format 60×40 cm auf Alu Dibond oder auf Forex bekommen.

Das aktuelle Produktangebot von ZOR.com konzentriert sich auf die Produkte:

ZOR-ALU = Direktdruck des Fotos auf Alu-Dibond Platte
ZOR-GLAS = Direktdruck des Fotos auf (oder besser hinter) Acrylglas
ZOR-FOREX = Direktdruck des Fotos auf Forex

Das Produkt ZOR-CANVAS = Foto auf Leinwand ist vorübergehend nicht lieferbar.

Weitere Produkte, wie z.B. FineArt-Prints oder Fotoabzüge auf Foto-Papieren oder Kaschierungen hinter Acrylglas oder auf Alu-Dibond sind nicht im Produkt-Angebot von ZOR.com.

ZOR.com wirbt mit konkurrenzlosen Preisen in verschiedene Formaten. Neben den Standard-Formaten kann man die ZOR Foto-Drucke auch in spezifische Größen zwischen 20×20 cm und 100×100 cm bestellen.

Ich habe mich also dafür entschieden einen Review zu schreiben. Dazu habe ich den (kostenlosen) Print auf Alu Dibond Platte ausgewählt.

Zur Präsentation bei Kunden habe ich bereits ein Referenzbild im Format 20 x 20 in verschiedenen Ausführungen von einem lokalen Anbieter in meinem Bestand. So kann ich meinen Kunden die unterschiedlichen Materialien vorstellen. Deshalb entschied ich mich zusätzlich zum kostenlosen Print im Format 60 x 40 cm auf Alu Dibond Platte noch mein Referenzbild in allen 3 Ausführungen mitzubestellen. So hatte ich die Möglichkeit eines direkten Vergleichs und die Versandkosten, die ich auch für den kostenlosen Print zahlen musste, wurden pro Bild etwas günstiger (ja, ich weiß … so kann man es sich auch schön rechnen).

Im Laufe eines Sonntag Vormittags habe ich also insgesamt 4 Bilder bestellt. Der Bestellprozess war sehr einfach. Da gab es meinerseits nix zu meckern. Bild hochladen, Produkt auswählen, Format auswählen und ab in den Warenkorb …

Nachdem die Bestellung erst mal aufgegeben war, wuchs für mich die Spannung. Sind die Produkte von ZOR.com tatsächlich konkurrenzlos günstig? Wo ist der Haken? Gibt es einen? Mit dem Standard-Service sollte die Bestellung innerhalb von 7-10 Werktagen da sein. Von einem der führenden Anbieter in Deutschland, kenne ich Lieferzeiten von 5-6 Tagen, die nach eigenen Erfahrungen in der Regel bisher unterboten wurden. Die Bestellung wurde dann an einem Mittwoch, also am 8. Werktag ausgeliefert. Also alles im Rahmen der getroffenen Zusage. Wer seine Bilder schneller braucht, kann gegen eine zusätzliche Gebühr einen Express-Service dazu buchen. Die Bestellung wird dann innerhalb von 3-5 Werktagen zugestellt.

Jetzt war meine Bestellung also da. Mein erster Eindruck? Na ja, der war leider etwas enttäuscht, da ich von anderen Herstellern wertigere Versandverpackungen gewohnt bin. Aber so lange es nur bei der Verpackung bleiben sollte – irgendwo müssen die niedrigeren Preise ja herkommen!
querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_ZOR_Produkt_Test-001
Auch nach dem öffnen des Paketes sah es ähnlich aus. Ein tolles „unboxing“ Erlebnis sieht sicherlich anders aus. Die Bilder – oder besser das große Bild – waren gegen verrutschen gesichert und alle Bilder einzeln mit einfachen Plastikfolien geschützt. Darüber hinaus war nur noch das Acrylglas Bild auf der Vorderseite mit einer Schutzfolie versehen. Aber: die Bilder waren alle unbeschädigt und … wie schon geschrieben, müssen die niedrigeren Preise ja wohl irgendwo herkommen.
querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_ZOR_Produkt_Test-002

Beim Auspacken wird dann ein nicht ganz unwesentlicher Unterschied zum teureren Mitbewerber deutlich. Die Fotodrucke von ZOR.com werden standardmäßig völlig ohne Aufhängung geliefert. Während im Preis des Mitbewerbers beim Format 60 x 40 cm eine umlaufende Aluminium Schiene im Wert von 18 Euro (= Angabe des Mitbewerbers) als Wandhalterung inklusive ist, bietet ZOR.com nur eine simple Klett-Lösung an, bei der die eine Seite des Klett-Bands aufs Bild und die andere direkt auf die Wand kommt. Diese Lösung gibt es zwar für kleines Geld, allerdings halte ich persönlich diese zwar für pragmatisch, finde es aber sehr schade, dass der Effekt des vor der Wand „schwebenden“ Bildes, der durch die Aluminium Schiene entsteht, leider verloren geht. Vielmehr wirken die Bilder mit der Klett Lösung quasi, als wären sie direkt auf die Wand geklebt.
querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_ZOR_Produkt_Test-005

Bleiben wir noch kurz bei der Rückseite der Bilder. Im ersten Moment war ich hier neben der fehlenden Aufhängung auch etwas enttäuscht darüber, dass die Alu-Dibond Platten auf der Rückseite dank einer blauen Aufschrift auf mich sehr unprofessionell wirkten. Wie ich erst auf einen zweiten Blick feststellte, handelt es sich bei der blauen Schrift um eine Schutzfolie, die sich entfernen lässt. Bei den Mitbewerbern war diese immer schon entfernt, um die Aufhängung zu befestigen. Bei dem Direktdruck auf Acrylglas gibt es hinten leider gar keinen Schutz. Dadurch ist die Rückseite meiner Meinung nach leider ziemlich empfindlich.
querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_ZOR_Produkt_Test-006

Die Qualität der Bilder ist meinem Empfinden nach erstaunlich gut. Insbesondere auch mit Blick auf das Preis-/Leistungs-Verhältnis. Sicherlich darf man keine high-end FineArt-Prints erwarten, aber die Druckqualität meines Referenzbildes ist wirklich gut. Auch im Vergleich zu den Produkten, die ich vom gleichen Bild meines lokalen Anbieters vorliegen habe. Sowohl bei meinem lokalen Anbieter, als auch bei ZOR.com gibt es je nach Material leicht Farbabweichungen in die eine oder andere Richtung. Dafür bietet ZOR.com allerdings ICC Profile für ein Softproofing in Photoshop und Lightroom an, mit denen in Kombination mit einem kalibrierten Bildschirm Korrekturen vorgenommen werden können. Der Direktdruck des Fotos auf Alu-Dibond Platte gefällt mir von ZOR.com sogar etwas besser, als das Ergebnis meine lokalen Anbieters, wobei ich den Eindruck habe, dass ZOR.com das Bild etwas nachgeschärft hat und deshalb die Details deutlicher raus kommen.
querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_ZOR_Produkt_Test-003
querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_ZOR_Produkt_Test-004

Mein Fazit:
Bei den Produkten von ZOR.com muss man kleinere Abstriche bei der Verpackung und dem Unboxing in Kauf nehmen.
Einen wesentlichen Unterschied macht für mich persönlich die fehlende Aufhängung beim Standard-Lieferung-Umfang. Auch die von ZOR.com aufgezeigte, pragmatische Lösung für kleines Geld, lässt mein Herz nicht höher schlagen.
Für alle, denen diese beiden Punkte nicht so wichtig sind oder die sich selbst zutrauen eine Aufhängung auf der Rückseite des Bildes (gerade) anzubringen (z.B. eine einfache U-Profil-Schiene aus dem Baumarkt), bietet ZOR.com ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
Die getesteten Produkt-Varianten bieten eine prima Qualität für die private Nutzung oder für Objekt-Ausstattungen mit kleinem Budget.
Da es sich bei den angebotenen Produkt-Varianten nicht um meine Favoriten handelt, würde ich mir eine breitere Produkt-Palette wünschen.

Rückmeldung von ZOR mit Bezug auf meinen obigen Review:
„Mit Blick auf die negativen Aspekte des Reviews: Wir warten zur Zeit bereits darauf, dass eine neue Verpackungsmaschine geliefert wird. Weiterhin werden wir kurzfristig 3 neue Aufhängungen in unser Angebot aufnehmen.“

[ Kommentare ausblenden ]

4 Kommentare zu “ZOR.com Produkte im querformat-fotografie Test

  1. Rob Mainhattan

    Danke für die Review Achim,
    ich werde mir diesen Druckdienst auch mal näher anschauen !

    cu Rob

  2. Philipp

    Danke für die tolle Rezession inklusive Fotos, die unteren sehen ja echt aus wie aus dem Fotostudio!

  3. Pingback: Das Wandbild von Saal Digital im querformat-fotografie Test - querformat fotografie - Achim Katzberg

Auch was dazu sagen →

Mitte November 2017, zwei Jahre nach meinem letzten Besuch und zwei Jahre nach den Terror-Anschlägen war ich wieder in Paris. Dieses mal bin ich dem Vorschlag von Freunden gefolgt und war dann gemeinsam mit Frank Meffert, Ivan Slunski und Matt Finazzo für ein Wochenende in Paris. Während die Planungen für das Wochenende schon auf Hochtouren liefen, luden Christian Baillet und Fabienne Harris zu Valerie Jardin’s Hit The Streets Worldwide Photowalk – auf den Montmartre in Paris ein. Die Gelegenheit ließen wir uns natürlich nicht entgehen. Und es kam noch besser. Valerie war persönlich da und wir hatten Gelegenheit sie kennen zu lernen. Alles in allem war es wieder ein tolles Paris Photo Wochenende, bei dem ich neben der großartigen Valerie Jardin noch viele großartige Menschen kennen gelernt habe. Und fast nebenbei sind sowohl bei alerie Jardin’s Hit The Streets Worldwide Photowalk als auch davor und danach und am nächsten Tag auch not ein paar tolle Fotos entstanden. Doch schaut selbst …

  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [LA TOUR EIFFEL - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-006
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [LA TOUR EIFFEL - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-008
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-010
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-013
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-014
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-015
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-022
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [CONCORDE - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-020
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-021
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-001
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-025
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-026
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-027
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-028
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-030
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-032
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-033
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-034
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [I Love You Wall - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [I Love You Wall - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-037
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-038
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-039
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-040
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-041
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [THE Clock - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-044
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [10:43 - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [Musée d’Orsay - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-053
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Orte_Streets_of_Paris_2017-054
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]

querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Weingut_Domhof_Kunst_im_Schlafgut-Jetzt ist es schon fast wieder 2 Jahre her, dass Chris und Alex Baumann ihr „Schlafgut“ eröffnet haben. „Schlafgut“ – so nennen die beiden liebevoll ihr Gästehaus des Weingutes Domhof in Guntersblum, mitten in Rheinhessen. Damit runden Chris und Alex Baumann ihr Angebot ab: Im „Weingut“ gibt es leckeren Wein, im „Tagegut“ kann man jetzt nicht nur Tagen, sondern auch gleich vor Ort übernachten. Im „Feiergut“ lassen es die Brautpaare von April bis September nahezu jedes Wochenende krachen. Ganz gleich, was es zu feiern gibt, auch Familien und Firmen nutzen das „Feiergut“. Vor der Feier können sich die Brautpaare in der offiziellen Außenstelle des Standesamtes Guntersblum das Ja-Wort im alten Pferdestall des Domhofs geben. Nach der Feier schweben die Brautpaare dann auf „Wolke sieben“, während die Gäste im „Bariquelager“, der „Riesling Lounge“ oder den „Vögelsgärten“ übernachten, um nur einige der insgesamt 12 Zimmernamen zu nennen. Bei der Namensgebung hört es nicht auf. Die Zimmer sind alle individuell und sehr liebevoll gestaltet. Und genau an dieser Stelle komme ich mit ins Spiel …

… lange vor der Eröffnung des „Schlafgutes“ fragten mich Chris und Alex, ob ich sie bei der Ausstattung ihres neuen Gästehauses mit Fotokunst unterstützen kann. Jedes Zimmer sollte mit individuellen, großformatigen Fotos ausgestattet werden. Alle Fotos sollten einen Bezug zum Weingut haben. Da zögerte ich nicht lange und wir starteten mit der Planung. Namen und Bildideen wurden ausgetauscht, bis wir am Ende eine Liste von zwölf Zimmernamen, mit den dazu passenden Bildideen hatten. Dann ging es an die Produktion – das Fotografieren der Motive. Nach mehreren Produktionstagen waren die Bilder „im Kasten“ oder besser gesagt auf die Speicherkarten gebannt.

Zwischendurch wurde auch noch ein Online-Shop eröffnet, für den Produktfotos der Weinflaschen benötigt wurden …
querformat-fotografie - Achim Katzberg - Firmenpräsentation_Weingut_Domhof_Produktfotografie-025

Nachdem alle Bilder fotografiert und final bearbeitet waren, stand die Entscheidung aus, in welcher Ausführung und in welchen Formaten, die Bilder produziert werden sollten:
Variante 1: FineArt-Prints mit Passepartout und Rahmen
Variante 2: Leinwand
Variante 3: FineArt-Prints auf Alu-Dibond mit matter Schutzfolie
Variante 4: FinaArt-Prints unter Acrylglas

Nach eingehender Beratung fiel die Entscheidung auf einen Mix aus Variante 1 für die historischen Bilder aus dem Familienbesitz, Variante 2 und Variante 4.

Im Laufe des Projektes wurde die Idee geboren alle Bilder am Empfang des Schlafgutes zu präsentieren. Eine „Bildwolke“ mit gerahmten Bildern sollte es sein!
querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Weingut_Domhof_Kunst_im_Schlafgut

Nachdem die Bilder produziert und geliefert waren, unterstützte ich auch bei der Rahmung und Hängung der Bilder.

Um das Ganze dann abzurunden, fotografierte ich das Schlafgut noch mit Architekturfotografie zur Präsentation im Internet.

Mir bleibt an dieser Stelle mich für dieses tolle Projekt zu bedanken, und Chris und Alex von ganzem Herzen für die Auszeichnungen die das „Schlafgut“ inzwischen erhalten hat – „Drei-Sterne-Superior“ von der DeHoGa, geprüfte Barrierefreiheit und last but nicht least den „Best of Wine Tourism Award 2018“ von Great Wine Capitals – zu gratulieren.

Was man als Hochzeitsfotograf im Winter beim Aufräumen nicht so alles entdeckt …

… tatsächlich ist mir gerade aufgefallen, dass ich relativ viele Street Fotografien habe, bei denen die Farbe GELB eine wesentliche Rolle spielt – entweder weil die Farbe stark dominiert oder aber das i-Tüpfelchen im Bild ist.

Kaum entdeckt schon ist eine neue Serie geboren!

Ich freue mich, dass diese Serie jetzt Einzug in meine Galerien gefunden hat.

Die Serie findet Ihr direkt hier im Blog Beitrag oder neben weiteren Street Serien in meinen Galerien.

  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [FLV  ●  Paris / Oktober 2015]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - I amsterdam #11 - ALL★STAR
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [Dieppe -  Normandie / September 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [JUNGFERNSTIEG  ●  Hamburg  / Januar 2015]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [Kolumba 3 - Köln / Oktober 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Köln / Oktober 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [Das gelbe von der Straße - Duisburg / März 2018]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [The hole - Hamburg / Oktober 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - querformat-fotografie_Yellow_Streets-008
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [untitled - Paris / November 2017]
  • querformat-fotografie - Achim Katzberg - [FLV  ●  Paris / Oktober 2015]
[ Kommentare ausblenden ]

1 Kommentar zu “Das Gelbe von der Straße

  1. samsmith1337

    Fotos sind fantastisch. Sehr gut gemacht! Übrigens, schau dir auch meinen Blog an. Vielleicht wirst du ihn mögen 🙂 http://fixthephoto.com/blog/

Auch was dazu sagen →